Intro

HighGames ist eine große Datenbank mit Informationen zu PC-Spielen und Hardware. Helfen Sie mit, und senden Sie Ihre eigenen Erfahrungen.

Weitere Informationen

Viel Spaß beim Lesen!

Review: C&C Generaele  |  Zurück

C&C Generaele

Spiel: C&C Generaele
Entwickler: Electronic Arts Pacific
Vertrieb: Electronic Arts
Veröffentlicht: 14.02.2003
Freigabe ab: 16

Achtung: Falls Sie genauere Details zu dem Spiel Review: C&C Generals erfahren möchten, ist Ihnen hier nicht geholfen. Dieser Bericht beschreibt lediglich neue Änderungen, anders als der über den ersten zensierten Teil: C&C Genrerals.


Ich hasse Cyborgs...

Alle mit der Überschrift übereinstimmenden Fans können beruhigt werden. In der deutschen Generals Version ist nichts vom Gameplay verloren gegangen. Zunächst gibt es jetzt Cyborgs statt Menschen. Alle ursprünglichen Soundfiles zu den jeweiligen Einheiten wurden beibehalten, um an Cyborgs zu erinnern jedoch lediglich etwas verzehrt. Städte heißen jetzt beispielsweise „Twin Sword City“ und „Drei-Turbinen-Damm“, statt Istanbul und Bagdad und dazu kommt noch, dass es keine Zivilisten mehr gibt. Gifte erhalten neonartige Farben und die einzige Modelveränderung ist der Amokläufer, der jetzt durch eine Blechbüchse ersetzt wurde, die Skills bleiben jedoch die Gleichen. Zu guter Letzt wurden die Fotos der Generäle und Cyborgs mit Platten im Gesicht geschmückt. Zusammenfassend sind das allerdings alles Änderungen, welche man mit Leichtigkeit hinnehmen kann.


Gewohnter Ablauf

Bei den Kampagnen ist alles beim Alten geblieben: Befehligen Sie die hoch technologisierte Westliche Allianz (WA) in 7 Missionen, die damals noch auf Amerika hörte, die tückische Internationale Befreiungs Armee (IBG) in lediglich 6 Missionen, zuvor noch Globale Befreiungs Armee (GBA) oder schließlich die Armeen des Asiatischen Pakts (AP) in 7 Missionen, vorher China.


Glück gehabt

Meine anfänglichen Befürchtungen, die deutschen Veränderungen hätten das Spiel ruiniert, sind weg - und Ihre hoffentlich auch. Die Command & Conquer Generals Reihe ist die Beste von allen bisherigen Teilen und Generäle ist sicherlich keine Schande für seine Entwickler.

Autor: Stefano Albrecht
Datum: Vor Relaunch (stattgefunden am 11.10.2004)

Mehr zum Spiel
Galerie: C&C Generaele
Systemrequirements: C&C Generaele